Nachrichten zum Thema Soziales

Soziales SPD-Unterbezirk Eichstätt sammelt Unterschriften für Mindestlöhne

Am kommenden Samstag, 7. Juni, wird der SPD-Unterbezirk Eichstätt offiziell mit der Sammlung von Unterschriften für die Mindestlohnkampagne des DGB beginnen. Dazu wird der Unterbezirksvorsitzende Sven John in Begleitung von Ursula Engelen-Kefer und Dieter Betz ab 10.00 Uhr am Marktplatz in Kösching Unterschriften für das Volksbegehren für einen Mindestlohn in Zusammenarbeit von DGB und ver.di sammeln.

Veröffentlicht von SPD-Unterbezirk Eichstätt am 05.06.2008

 

Soziales Viel ehrenamtliche Arbeit - wenig Lohn und Dank

Was wäre eine Gemeinde ohne ehrenamtlich tätige Mitbürgerinnen und Mitbürger. So vieles hängt von ihnen ab, auch so manche Gewohnheiten und Vertrautheiten dieser unserer bayerischen Kultur. Manches sähe wohl anders aus, vielleicht ähnlich der amerikanischen Denkweise, wo Gewinnstreben und das Kosten-Nutzen-Denken wesentlich stärker ausgeprägt sind.

Veröffentlicht am 29.02.2008

 

Soziales Landratskandidat Sven John für längere Zahlung von Arbeitslosengeld I

Landratskandidat Sven John unterstützt den Vorschlag des SPD-Vorsitzenden Kurt Beck, das Arbeitslosengeld I ab einem Alter von 45 Jahren 18 Monate statt bisher ein Jahr lang zu bezahlen. "Es ist ein Gebot der Gerechtigkeit, dass Überschüsse beim Arbeitslosengeld I in erster Linie für die Beitragszahler verwendet werden und nicht in den Staatshaushalt abgeführt werden", erklärt der Landratskandidat.

Veröffentlicht von SPD-Unterbezirk Eichstätt am 03.10.2007