Nachrichten zum Thema Familie

Bärbel Narnhammer (m.) überreicht Sven John und Herta Zauner die Zwischenbilanz zum BayKiBiG Familie Erfahrungsbilanz BayKiBiG: Steigende Elternbeiträge und Einschränkung des Elternwahlrechts

"Je größer die Gruppe, desto mehr Geld gibt es", so Sven John, Vorsitzender der SPD im Landkreis Eichstätt bei der Vorstellung der Erfahrungen mit dem bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG). Nach den ersten Praxiserfahrungen möchte die örtliche SPD gerne Bilanz ziehen und lud daher die Ebersberger Landtagsabgeordnete Bärbel Narnhammer (SPD) nach Grossmehring ein.

Veröffentlicht von SPD-Unterbezirk Eichstätt am 01.11.2006

 

Familie Merkels bemerkenswerter Kurswechsel bei kostenfreiem Kindergarten auch ein Beleg für verfehlte CSU-Familienpolitik

Neue Studie ist ein Armutszeugnis für Bayern - seit Jahren werden Familien mehr belastet: Büchergeld, steigende Elternbeiträge für Kinderbetreuung, Kürzung des Landeserziehungsgeldes, Hochschulgebühren sind für einige Meilensteine.

Veröffentlicht von SPD-Unterbezirk Eichstätt am 21.03.2006

 

Aktuelles

Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht "Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen" ist in seiner Kernaussage falsch,

Bericht dazu auf tagesschau.de - http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html