Nachrichten zum Thema Ortsverein

Der 1. Vorsitzende gratuliert unserem Jubilar Ortsverein Raab Heinrich, 85 Jahre

Veröffentlicht am 23.01.2017

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Sonntag 5. Juni 2016

um 18.00 Uhr im Brauereigasthof Hofmark.

 

Veröffentlicht am 20.05.2016

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung

​Achtung !

​Erneute Terminverschiebung !

 

Ausladung zur Jahreshauptversammlung des SPD - Ortsvereins Lenting:

Findet nicht am Sonntag, 17.April 2016 um 18.00 Uhr im

Brauereigasthof  Hofmark statt.

Veröffentlicht am 20.01.2016

 

Ortsverein Lentinger SPD kann auf ein erfolgreiches 2012 zurückblicken

Mit einer erfolgreichen Bürgermeisterwahl im März gestartet, verlief das SPD-Jahr im gewohnten Rahmen, und das auch mit einer neuen Vereinsspitze. Wenn es in der Hauptversammlung etwas zu bemängeln gab, dann war es die etwas spärliche Zahl von 25 Besuchern.

Veröffentlicht am 02.04.2013

 

Der neugewählte Vorstand mit Unterbezirksvorsitzendem Sven John (mitte). Ortsverein Klaus-Dieter Tuchen neuer Vorsitzender der Lentinger SPD

Bei der Jahreshauptversammlung am 1. April 2012 wurde Klaus-Dieter Tuchen einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Lenting gewählt. Er tritt die Nachfolge von Christian Tauer an, der nach 10 Jahren für dieses Amt nicht mehr kandidierte und nach seiner erfolgreichen Wahl ab dem 20. April als Bürgermeister ins Lentinger Rathaus wechselt.

Veröffentlicht am 02.04.2012

 

Tritt 2012 nicht mehr an: Bürgermeister Ludwig Wittmann Ortsverein Jahreshauptversammlung 2011: Kandidaten gesucht

Die Nachricht kam überraschend für die knapp 30 Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung der Lentinger SPD: Bürgermeister Ludwig Wittmann wird 2012 nicht mehr als Bürgermeister kandidieren. Überraschend auch die Meldung von Orts­vereins­vorsitzen­dem Christian Tauer zum Schluß der Versammlung, ebenfalls 2012 nicht mehr für die Vereinsspitze zur Verfügung zu stehen.

Veröffentlicht am 27.03.2011

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung 2009: Diskussionen und Europawahl im Fokus

Auf ein "ruhiges und erfolgreiches Jahr" konnte die Vorstandschaft der Lentinger SPD anläßlich ihrer Jahreshauptversammlung 2009 zurückblicken. Mehr als ein Dutzend SPD-Veranstaltungen zählte Ortsvereinsvorsitzender Christian Tauer bei seinem Rechenschaftsbericht auf, Geburtstags- und Krankenbesuche sowie die Teilnahme an diversen kirchlichen und gemeindlichen Terminen nicht eingeschlossen. Die meisten auch gut besucht und mit einem Plus in der Kasse vermerkt, legte Kassier Karl-Heinz König nach, mit Ausnahme des Schafkopfturniers: Dort war ein -verschmerzbarer- Verlust von 5 Cent zu verbuchen.

Veröffentlicht am 19.04.2009

 

Der neu gewählte Vorstand mit Peter Huber (li.), Sven John (3. v.l.) und Bürgermeister Ludwig Wittmann (4. v.l.) Ortsverein Jahreshauptversammlung 2008: Wahlnachlese und Neuwahlen

Die Argumente und Personen der SPD waren für den Wähler überzeugend, so das Credo von Bürgermeister Ludwig Wittmann anlässlich seines Rückblicks über das vergangene Wahlkampfjahr und den Ausgang der Gemeinderatswahl in Lenting. Die Materialschlacht habe ihn schon manchmal am Erfolg zweifeln lassen, gestand er ein, aber letztlich war das Ergebnis zufriedenstellend: Sechs Sitze im Gemeinderat wurden gehalten, darüber hinaus habe man auch auf Landkreisebene das beste Ergebnis für die SPD eingefahren, so Wittmann.

Veröffentlicht am 10.03.2008

 

Aktuelles

Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht "Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen" ist in seiner Kernaussage falsch,

Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon - der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete -