"Uns stinkt's"

Umwelt

Auf dem Plakat, das Bürger vor dem Rathaus zeigten, stand es: "Uns stinkt's jetzt schon!" Damit protestierten sie gegen die vom Landratsamt schon genehmigten sechs Blockheizkraftwerke an der Bahnhofstraße, unweit ihrer Wohnhäuser an der Sudetenstraße. Mit der Vorgabe, im Lentinger Gewerbegebiet nur umweltfreundliche Betriebe anzusiedeln, hat dies nichts mehr zu tun.

Dieser Meinung schlossen sich auch etliche Bürger bei der Bürgerversammlung am vergangenen Freitag im Grabmeiersaal an. Ein Bürger regte an, daß die gesamte Lentinger Bürgerschaft gegen dieses Bauvorhaben vorgehen müsse. Bereits in den letzten Sitzungen haben sich die Lentinger Gemeinderäte nahezu einstimmig gegen das Projekt ausgesprochen.

Auch bei der nächsten Gemeinderatssitzung am kommenden Dienstag findet sich das Thema wieder auf der Tagesordnung.

 
 

Aktuelles

Nach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz davon aus, dass jetzt die Wählerinnen und Wähler das Wort haben. Für eine Große Koalition, bekräftigte Schulz, stehe die SPD nach wie vor nicht zur Verfügung. Die FDP hat sich davon gemacht und Angela Merkel steht jetzt ohne Verhandlungspartner für

Im Interview mit der Funke Mediengruppe erläutert Carten Schneider die Position der SPD und die mangelnde Ernsthaftigkeit der Freidemokraten. Das Interview auf spdfraktion.de