Gut gezündelt bei der Lentinger Sonnwendfeier

Veranstaltungen

Der Einstand zur ersten öffentlichen Veranstaltung ist dem neuen ersten Vorsitzenden der Lentinger SPD, Klaus-Dieter Tuchen, gelungen: Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Samstag, den 23. Juni 2012 rund 250 Besucher auf den Lentinger Bergfürst, um die Sommersonnenwende zu feiern.

Wie bereits im vergangenen Jahr war die Terrasse vor dem Mehrzweckraum der bevorzugte Platz - beschattet und mit kühlendem Nass nicht nur vom Bergfürst-Brunnen ließen es sich die Gäste gut gehen. Den Beistand beim Entzünden des Feuers leisteten der SPD-Landkreisvorsitzende Sven John und der Lentinger Bürgermeister Christian Tauer.

Als Novum in diesem Jahr präsentierte sich die Einhemm-KG als musikalischer Begleiter der Sonnwendfeier. Bairisches, Oldies und Stimmungsmusik aus fünf Jahrzehnten lieferte die Live-Band aus Lentinger Gefilden. Wie man hörte, sehr zur allgemeinen Zufriedenheit.

 
 

Aktuelles

Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. "Lebendige Demokratie", so beschrieb

Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de